Planung und Ausschreibung

Ob Neubau, Erweiterung oder Anpassung der Kälteanlage – wir stehen Ihnen bei Planung und Durchführung umfänglich zur Seite. Die HOAI nennt 9 Leistungsphasen, im Allgemeinen sind dies:

 

 

Ihr Betrieb wird in allen relevanten Bereichen zu Stoff- und Energieströmen erfasst und dokumentiert. Es werden ein Pflichtenheft erstellt und Projektumfang und Anforderungen definiert.

Die Vorplanung wird auf Grundlage des Pflichtenheftes erstellt. Dies ist die Phase „leeres Blatt“; es werden Berechnungen, Auslegungen und erste Kollisionsprüfungen mit anderen Gewerken vorgenommen. Erste Evaluierungen mit potentiellen Lieferanten werden durchgeführt, um die Machbarkeit sicherzustellen und Planzahlen zu liefern. Dies ist die für den Planungsingenieur aufwändigste Phase.

Nach Abstimmung mit anderen Gewerken erhält der Auftraggeber die Gelegenheit, sich mit anderen hausinternen Stellen (wie MSR / Logistik / Produktion etc.) oder externen Stellen wie Ämtern abzustimmen. Danach geht es in die

Hier werden Ausschreibung und Spezifikationen erstellt, potentielle Lieferanten ausgewählt und angeschrieben. Wir kennen den Markt und bewerten für Sie die Anbieter hinsichtlich ihrer Fähigkeiten. Die eintreffenden Angebote werden technisch und fachlich durch uns bewertet. Eventuelle Nachbesserungen fordern wir ein.

Sie entscheiden als Auftraggeber, was wichtig ist: Investitionspreis, dauerhafte Ausführung, Effizienz, Lieferzeit, Wartungskosten, Raumbedarf oder Betriebsunterbrechungen sind nur einige der Faktoren. Wir helfen bei der Entscheidung und bewerten die Konsequenzen. Wenn gewünscht beraten wir Sie bei der Vergabe bezüglich Haftung, Versicherung und Verträge. In über 10 Jahren am „Point of Sales“ und zahllosen Projekten konnten wir Verhandlungskompetenz erwerben, die wir Ihnen nutzbar machen können.

Aufwendig, vielleicht zäh und die unbeliebteste Projektphase, aber eben die wichtigste. Wir sorgen für Qualitätssicherung, Liefer- und Termintreue; bei Differenzen helfen wir Ihnen bei der Vorbereitung und der Durchsetzung von Claims. Den Anlagenbauern sagen wir an dieser Stelle, dass wir durch Überwachung frühzeitig Fehlentwicklungen verhindern können. Dies sorgt für einen zügigen Projektdurchlauf, was Zeit und Nerven spart.

Nach Fertigstellung des Projektes überprüfen wir, ob die Versprechen eingehalten wurden. Wir organisieren die Abnahme und achten auf die Qualität der Dokumentation, was Ihnen den späteren Anlagenbetreib erleichtert.

Schritt für Schritt revisionssicher und transparent!