Natürliche Kältemittel für Architekten

Die Kältetechnik ist für Architekten ein zentraler Bestandteil bei der Gebäudeplanung. Denn spätestens bei der Installation von Klimaanlagen, Kühlräumen oder -systemen müssen sich Architekten mit der Kältetechnik auseinandersetzen.
weiterlesen…

CO2-Emissionen senken durch industrielle Kältetechnik

Der Einsatz von Kältetechnik könnte die CO2-Emissionen im Wärmesektor stark reduzieren. Dies ergab eine aktuelle Studie des Deutschen Kälte- und Klimatechnischen Vereins (DKV) gemeinsam mit der Technischen Universität Dresden. Ziel sollte sein, ungenutzte Abwärme aus dem industriellen Sektor intelligent zu nutzen, um fossile Heizungen zu ersetzen, so der DKV.


weiterlesen…

Förderungen nutzen

Bei Investitionen in gewerblich genutzte und große Kälteanlagen kommen schnell hohe Summen zusammen. Unterstützen können verschiedene Fördermittel, die die Investitionskosten reduzieren.


weiterlesen…

Innovationsgeschwindigkeit China

Der Bedarf an Klimaanlagen wächst weltweit, insbesondere in asiatischen Ländern und am meisten in China, schreibt die Frankfurter Allgemeine Zeitung. Die Volksrepublik China steht somit vor der Herausforderung, diesen Bedarf möglichst schnell zu decken.


weiterlesen…